ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 70



                                               

Lac d’Annecy

Der Lac d’Annecy liegt im Département Haute-Savoie in Frankreich. Er ist der sechstgrößte See Frankreichs. Der Lac d’Annecy wird von Gebirgsflüssen mit Wasser in Trinkwasserqualität gespeist. Die entsprechende Qualität des Sees selbst wurde wiede ...

                                               

Athabascasee

Der Athabascasee liegt in der nordwestlichen Ecke der kanadischen Provinz Saskatchewan und der nordöstlichen Ecke von Alberta zwischen 58° und 60° nördlicher Breite. Der See bedeckt auf einer Höhe von 213 m eine Fläche von 7849 km², er ist 283 km ...

                                               

Lago de Atitlán

Der See hat eine Fläche von 130 km², ist von Ost nach West ca. 18 km lang und liegt ca. 1560 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist umgeben von den drei Vulkanen Tolimán, Atitlán und San Pedro. Um den See herum liegen kleinere Ansiedlungen, Hotels ...

                                               

Awasasee

Der See ist 16 Kilometer lang und 9 Kilometer breit, mit einer Fläche von 88 Quadratkilometern. Er hat eine maximale Tiefe von 22 Metern und ist auf einer Höhe von 1680 Metern gelegen.

                                               

See von Tunis

Der See von Tunis ist eine Lagune zwischen der tunesischen Hauptstadt Tunis und dem Mittelmeer mit einer Gesamtfläche von 37 km² und einer Tiefe von nur rund einem Meter. Früher diente er als natürlicher Hafen von Tunis. Wegen der fortschreitende ...

                                               

Beysehir Gölü

Der Beysehir Gölü ist der drittgrößte See der Türkei. Der See liegt am Westrand Mittelanatoliens in den Provinzen Isparta und Konya, zwischen den beiden Orten Beysehir und Seydisehir. Seine Fläche beträgt 651 km², seine Länge 45 km, und die breit ...

                                               

Beaverhill Lake

Der Beaverhill Lake ist ein See in der kanadischen Provinz Alberta. Der 139 km² große See liegt 70 km östlich von Edmonton in den Counties Beaver und Lamont. Der Beaverhill Creek entwässert den See periodisch zum North Saskatchewan River. Der See ...

                                               

Bolsenasee

Der Bolsenasee ist ein See in Mittelitalien. Er befindet sich etwa 90 km nördlich von Rom in der Provinz Viterbo im Norden der Region Latium nahe der Grenze zu Umbrien und der Toskana. Der See wurde nach der Stadt Bolsena am Nordufer benannt.

                                               

Braccianosee

Der Braccianosee ist ein beinahe kreisförmiger See in der Region Latium in Mittelitalien. Er liegt etwa 33 km nordwestlich vom Stadtzentrum Roms und ist mit einer durchschnittlichen Breite von 9 km nach dem Bolsenasee der zweitgrößte See der Regi ...

                                               

Buada-Lagune

Die Buada-Lagune ist die Lagune der Atollinsel Nauru. Sie liegt im mittleren Südwesten der Insel, im Distrikt Buada, etwa 1.3 km von der Küste entfernt und 5 Meter über dem Meeresspiegel. Im Vergleich mit anderen Lagunen von Atollen im Pazifische ...

                                               

Burdur Gölü

Der Burdur Gölü ist tektonischen Ursprungs und liegt zwischen den türkischen Provinzen Burdur und Isparta. Er ist einer der tiefsten Seen der Türkei. Gespeist wird der See von den Zuflüssen Bozçay, Kravgaz, Kurna, Çerçin, Lengüme und Adalar. Jedo ...

                                               

Lago Buenos Aires/General Carrera

Lago Buenos Aires oder Lago General Carrera ist ein See in Argentinien und Chile. Er liegt in der Región de Aisén und in der Provinz Santa Cruz an der argentinisch-chilenischen Grenze. Der Lago Buenos Aires / Lago General Carrera besitzt eine Ges ...

                                               

Lake Waiau

Der Lake Waiau ist ein kleiner alpiner Bergsee, der sich unterhalb des Gipfels des Mauna Kea auf Hawaii befindet. Nach dem Verdampfen des Green Lake durch einen Lavastrom des Kīlauea-Ausbruch im Mai 2018 ist der einzige verbliebene Süßwassersee d ...

                                               

Vansee

Der Vansee ist der größte See der Türkei und der größte Sodasee der Erde. Er liegt im äußersten Osten des Landes in den Provinzen Van und Bitlis. Um den See befinden sich Obst- und Getreideanbaugebiete. Die Provinzhauptstadt Van liegt am Ostufer ...

                                               

Lago di Varese

Der Lago di Varese ist ein See in der Lombardei, Italien östlich des Lago Maggiore und westlich der gleichnamigen Stadt Varese. Der See hat eine Ausdehnung von 14.9 km² und liegt im Schnitt 238 m s.l.m. Seine mittlere Tiefe beträgt 10.7 m, seine ...

                                               

Oberer See

Der Obere See ist der größte der fünf Großen Seen Nordamerikas sowie das nach dem Kaspischen Meer flächenmäßig zweitgrößte Binnengewässer der Erde und damit der flächenmäßig größte Süßwassersee. Durch den Oberen See verläuft die Grenze zwischen K ...

                                               

Wiwisee

Der Wiwisee ist ein 229 km² großer See im Putorana-Gebirge, dem Nordwestteil des Mittelsibirischen Berglands in der Region Krasnojarsk, Sibirien, Russland. Am See liegt der geographische Mittelpunkt Russlands.

                                               

Wigry

Der Wigry ist ein See in der Woiwodschaft Podlachien im Nordosten Polens. Geographisch gehört er zum westlichen Teil der litauischen Seenplatte. Mit einer Fläche von 21.7 km² ist er das größte Gewässer des 1989 gegründeten Wigry-Nationalparks. Er ...

                                               

Victoriasee

Der Victoriasee liegt in Ostafrika und ist Teil der Staaten Tansania, Uganda und Kenia. Er ist der drittgrößte See und der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Der Victoriasee ist der größte See Afrikas, er verfügt über ein Einzugsgebiet von 193.00 ...

                                               

Winnipegsee

Der Winnipegsee ist mit über 24.400 km² der größte See der kanadischen Provinz Manitoba. Er ist der drittgrößte vollständig in Kanada gelegene See sowie einer der 15 größten der Welt. Entwässert wird das "Meer von Manitoba" durch den Nelson River ...

                                               

Wostoksee

Der Wostoksee ist der größte von mehr als 370 bisher bekannten subglazialen Seen unter dem Eisschild Antarktikas. Der Süßwassersee liegt in einer Tiefe von 3700 bis 4100 Metern unter dem Eis und erstreckt sich von der russischen Wostok-Station fa ...

                                               

Gardasee

Der Gardasee, einer der oberitalienischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Der Gardasee wurde durch e ...

                                               

Goose Lake

Goose Lake ist der Name folgender geografischer Objekte: Goose Lake See, See in den Bundesstaaten Kalifornien und Oregon, Vereinigte Staaten Goose Lake Anchorage, See in Anchorage, Alaska Goose Lake Iowa, Stadt im Bundesstaat Iowa, Vereinigte Sta ...

                                               

Dal-See

Der Dal-See ist ein 21 Quadratkilometer großer See östlich der Stadt Srinagar im indischen Unionsterritorium Jammu und Kashmir auf einer Höhe von 1583 Metern über dem Meeresspiegel. Der See ist der zweitgrößte des Unionsterritoriums und durchschn ...

                                               

Lake Dunmore

Der Lake Dunmore, früher auch Trouts Pond ist ein See am Westrand der Green Mountains in Addison County im US-Bundesstaat Vermont. Der See liegt am Fuß des Mount Moosalamoo am Rande des Green Mountain National Forest. Der See ist touristisch ersc ...

                                               

Dove Lake (Tasmanien)

Der Dove Lake ist ein Gletschersee im Nordwesten des australischen Bundesstaates Tasmanien. Er liegt im Nordteil des Cradle-Mountain-Lake-St Clair-Nationalparks, nördlich des Cradle Mountain, am Oberlauf des Dove River. Der Dove Lake ist eine bel ...

                                               

Don-Juan-See

Der Don-Juan-See, auch Don Juan Pond, ist ein kleiner und sehr flacher hypersaliner See am westlichen Ende des Wright Valley, Viktorialand, Antarktis, 9 km westlich des Vandasees. Er ist eingekeilt zwischen dem Asgard Range im Süden und dem Dais ...

                                               

Lac de Joux

Der Lac de Joux ist ein See im Hochtal des Vallée de Joux im Nordwesten des Kantons Waadt, in der Westschweiz. Er liegt auf einer Höhe von 1004 m ü. M. im Waadtländer Jura und ist der grösste See im Juragebirge.

                                               

Saissansee

Der Saissansee ist ein See im Osten Kasachstans. Das ursprünglich 1810 km² große Stillgewässer, das heutzutage in der Regel vom Wasser des Buchtarma-Stausees überflutet ist, befindet sich bei der Stadt Saissan am Irtysch, welcher sein Hauptzuflus ...

                                               

Idrosee

Der Idrosee ist ein oberitalienischer Alpensee. Das Tal gehört zu den Tälern der Judikarien. Der Idrosee liegt in der norditalienischen Provinz Brescia zwischen Gardasee, Ledrosee und dem Iseosee. Der 11 km² große, 10 km lange und vor der Rocca d ...

                                               

Iznik Gölü

Der Iznik Gölü liegt im Südosten der Marmararegion und befindet sich in der nordwesttürkischen Provinz Bursa. Er ist der fünftgrößte See der Türkei und der größte in der Marmararegion. In der Antike wurde er auch Askania-See Askania Limne, latini ...

                                               

Iliamna Lake

Der Iliamna Lake ist ein See im Südwesten des US-Bundesstaates Alaska auf der Alaska-Halbinsel. Er ist mit einer Fläche von 2.622 km² der größte See in Alaska und einer der größten Nordamerikas. Der See ist 124 km lang und bis zu 35 km breit. Der ...

                                               

Lake Eacham

Lake Eacham, von den Aborigines Yidyam oder Wiinggina genannt, ist ein mit Grundwasser gefülltes vulkanisches Maar von etwa 300 Metern Durchmesser im Atherton Tableland von Queensland in Australien.

                                               

Yellowstone Lake

Der Yellowstone Lake ist mit 354 km² der größte See des Yellowstone-Nationalparks und der größte Bergsee in Nordamerika mit einer Seehöhe von mehr als 2000 Metern. Er liegt auf 2357 Metern Höhe im Süden des Parks, im Teton County im US-Bundesstaa ...

                                               

Kaindysee

Der Kaindysee ist ein Bergsee in Kasachstan, der 129 Kilometer südöstlich der Stadt Almaty an der Nordflanke des Kungej-Alataus liegt. Der See befindet sich 1867 Meter über dem Meeresspiegel im Nationalpark Kolsai-Seen und hat eine Länge von 400 ...

                                               

Karatschai-See

Der Karatschai-See ist ein See im südlichen Ural in der Nähe der Stadt Kyschtym in der russischen Region Tscheljabinsk. Ab dem Jahre 1951 nutzte die Sowjetunion Karatschai als Lagerstätte für radioaktiven Abfall aus Majak, dem nahe gelegenen nukl ...

                                               

Kari-See

Der Kari-See ist ein See in Armenien, auf einem Hochplateau auf den Hängen des Vulkans Aragaz gelegen. Der See liegt auf 3190 Meter über dem Meeresspiegel, mit einem Umfang von 1150 Metern. Von Bjurakan führt eine asphaltierte Straße zu dem See, ...

                                               

Qarunsee

Der Qarun-See ist ein 230 km² großer See im nordöstlichen Ägypten. Er gilt als Überrest des Moeris-Sees. Der abflusslose See, der 40 km lang, 5.7 km breit und im Mittel 4.2 m tief ist, befindet sich westlich des Nils im Nordwesten des Fayyum-Beck ...

                                               

Karymskoje-See

Der Karymskoje-See ist ein Kratersee auf der Kamtschatka-Halbinsel im äußersten Osten Russlands. Der See liegt nahe der Ostküste der Halbinsel, 115 km nordnordöstlich der Stadt Petropawlowsk-Kamtschatski. Der See hat sich in den beiden Calderen O ...

                                               

Kastoria-See

Der Kastoria-See ist ein natürlicher See in der Region Westmakedonien in Griechenland. Er befindet sich mit seiner gesamten Fläche in der Gemeinde Kastoria in einer Höhe von 629 m über dem Meeresspiegel. Unmittelbar am Ostufer des Sees liegt auf ...

                                               

Coeur d’Alene Lake

Der Coeur d’Alene Lake ist ein 48 km langer, zwischen anderthalb und fünf Kilometer breiter See mit rund 175 km Uferlänge im Norden des US-Bundesstaates Idaho. Der See wird durch die Flüsse Coeur d’Alene River und Saint Joe River gespeist und ist ...

                                               

Keret (See)

Der Keret ist ein See in der Republik Karelien in Russland. Der Keret wird über den gleichnamigen Fluss Keret zum Weißen Meer hin entwässert. Die Uferlinie ist sehr stark zerschnitten. Die Wasserfläche des Keret beträgt 223 km². Einschließlich de ...

                                               

Kiwusee

Direkt östlich der großen Zentralafrikanischen Schwelle und westlich des Ruanda-Hochlands liegt er südlich der Virunga-Vulkane und nördlich der Provinzhauptstadt Bukavu. Der See liegt im Ostafrikanischen Grabenbruch. Einer der Zuflüsse, die den K ...

                                               

Comer See

Der Comer See ist einer der oberitalienischen Seen. Er liegt vollständig in der Region Lombardei. Charakteristisch sind die zahlreichen direkt am Ufer liegenden kleinen Dörfer, von denen viele ihren ganz eigenen Charakter bis heute erhalten haben ...

                                               

Crater Lake

Crater Lake ist ein Kratersee des Vulkans Mount Mazama im Süden des Bundesstaates Oregon in den Vereinigten Staaten. Crater Lake ist das zentrale Objekt des Crater-Lake-Nationalparks und zeichnet sich durch seine ungewöhnlich tiefblaue Farbe aus. ...

                                               

Kournas-See

Der Kournas-See ist der einzige natürliche Süßwassersee der griechischen Insel Kreta. Er liegt im Westen Kretas nahe der Nordküste in der Nähe von Georgioupoli. Der Abfluss des Sees mündet bei Georgioupolis in das Mittelmeer. Hier leben Wassersch ...

                                               

Kootenay Lake

Kootenay Lake ist ein 407 km² großer Stausee am Kootenay River in der kanadischen Provinz British Columbia. Der Stausee gehört zum Flusssystem des Columbia River. Er grenzt die Selkirk Mountains im Westen von den Purcell Mountains im Osten ab. De ...

                                               

Manyas Gölü

Der Manyas Gölü, auch Aphnitis Limne, Manyas Kus Gölü oder Kus Gölü genannt, ist ein Binnensee in der türkischen Provinz Balıkesir. Er hat eine Größe von 176 km², eine Breite von 11 km und ist maximal 4 m tief. Sein turkmenischer Name bedeutet "n ...

                                               

Lamasee

Der Lamasee, früher Dawydowosee genannt, ist ein 318 km² großer See im Putorana-Gebirge, dem Nordwestteil des Mittelsibirischen Berglands in der Region Krasnojarsk, Sibirien, Russland.

                                               

Lake George (New York)

Lake George ist 52 km lang, seine Breite variiert zwischen 1.5 und 5 km. Er ist mit dem Lake Champlain durch einen kurzen Fluss, dem La Chute, mit zahlreichen Fällen und Stromschnellen verbunden, der auf 5 km Länge etwa 50 Höhenmeter verliert. Am ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →